Eine Abordnung der Bürgerstiftung Harkebrügge informierte sich über die Tätigkeit der Jugendwerkstatt Harkebrügge des Kolping-Bildungswerkes
(von links): Irmgard Wernke, Johannes Wernke, Klaus Claassen, Christa Cordes, Hans Eveslage und Johanna Krogmann – Bild: Privat

Die Jugendwerkstatt in Harkebrügge ist immer auf Spenden angewiesen. Jetzt bekam sie Unterstützung von der Bürgerstiftung.

Die Jugendwerkstatt des Kolping-Bildungswerks Land Oldenburg in Harkebrügge hat jetzt von der Bürgerstiftung Dorfgemeinschaft Harkebrügge eine Spende in Höhe von 959 Euro erhalten. Damit konnte eine neue Nähmaschine aus dem Profi-Segment angeschafft werden. Die Jugendwerkstatt ist zur Aufwertung und Erneuerung des Maschinenbestandes immer wieder auf Spenden angewiesen… mehr auf NWZ-Online.de

Quelle Text und Bild: NWZ-Online.de

Bürgerstiftung unterstützt Kolping-Werkstatt in Harkebrügge mit einer neuen Nähmaschine
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × 5 =

Anstehende Veranstaltungen