Wunderbare Sachen für die Advents- und Weihnachtszeit aber auch für andere Anlässe gab es am Tag der offenen Tür bei der Kolping-Berufshilfe in Harkebrügge. Davon machten die zahlreichen Besucher reichlich Gebrauch: Die vielen Sachen waren von der Jugendwerkstatt in den letzten Wochen gezaubert worden.

Das Angebot war riesengroß – von Traditionellem wie dem Adventskranz, klassischen Kerzen kombiniert mit Dekoschalen, Tischdecken bis hin zu Türkränzen. „Ist es schon früh dunkel und das Wetter auch eher ungemütlich, sollen warme Lichter und weihnachtlicher Schmuck Gemütlichkeit in die dunkle Jahreszeit bringen“, so die Aussage der meisten Besucher.

Nach dem Rundgang wurden Kaffee, Tee, belegte Brote und Kuchen serviert. Der Tag der offenen Tür ist auch immer eine gute Gelegenheit, den Besuchern zu zeigen, was die Teilnehmer der Maßnahme unter Anleitung des Betreuungspersonals erarbeitet haben … weiterlesen auf NWZ-Online.de

Quelle: NWZ-Online.de / H. Passmann

Kolping-Berufshilfe – Kaffee, Kränze und eine Portion Gemütlichkeit
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

41 − 32 =