Der Zucker-Ahorn vor der Harkebrügger Kirche ist ja an sich bereits eine Besonderheit unseres Dorfes. Im Frühjahr und Sommer fasziniert der Baum durch seinen eigenen Charakter und als grüner Akzent im Dorfmittelpunkt. In der dunklen Jahreszeit steht er allerdings eher grau und unscheinbar dar.

Das sollt sich aber in diesem Jahr ändern und so hat es sich der Aktivkreis zur Aufgabe gemacht, diesen Baum zur Adventszeit in einem völlig neuem Licht erstrahlen zu lassen.

Mit kompetenter und freundlicher Unterstützung eines auf Weihnachtsbeleuchtung spezialisierten Teams der Firma BE.effekt aus Bremen (www.be-effekt.de), sowie der Mithilfe von Thomas Oeltjenbuns, Jürgen Schumacher, Paul Gröneweg und mir wurde eine fast 1 km lange LED-Lichterkette mit 4800 LEDs in diesem Baum installiert. Die zur Installation  benötigten Steiger wurden uns von der Fa. Henning Neumann und Fa. Frank Worthmann kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür noch einmal an alle Helfer und Unterstützer.

Man ist dann ja schon sehr gespannt auf den Augenblick, wenn dann zum ersten Mal bei Dunkelheit das Licht eingeschaltet wird und man auch zum ersten Mal sieht, ob es dann auch so geworden ist, wie man es sich erhofft hatte. Aber als dann am Abend der Installation die Lichter einmal kurz zur Vorstellung und Probe dem Vorstand des Aktivkreises und den Mitglieder der Gruppe „Wiehnachtstied“ eingeschaltet wurde, war doch bei allen ein kleines Funkeln und „Ohhhhhh…“ zu vernehmen. 🙂

Die Gruppe „Wiehnachtstied“ (Mitglieder vom Stammtisch und Aktivkreis) kümmern sich übrigens jedes Jahr um die Pflege, den Aufbau und die Erweiterung der Weihnachtsbeleuchtung in unserem Dorf. Diese Gruppe ist mittlerweile 13 Mann stark: Heinrich Block, Jan Block, Bernd Börg, Dietmar Claaßen, Frank Cordes, Frank Deeken, Paul Gröneweg, Wilfried Hoffmann, Heinz Janßen, Thomas Oeltjenbruns, Stefan Pacholke, Jürgen Schumacher und Michael Witten.

Wir wünschen euch in jedem Fall eine schöne, besinnliche Adventszeit und freuen uns, wenn es zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit beiträgt und ihr euch beim Vorbeifahren auch über dieses weihnachtliche Highlight genauso freut wir uns freuen.

 

Anbei ein paar Bilder:

Adventszeit – Baum erstrahlt in neuem Glanz
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60 − 57 =