Zum Picknickkonzert in Pastors Garten spielte der Musikverein Harkebrügge auf.
Bild: Hans Passmann

Der Musikverein Harkebrügge hatte jetzt zu einem Picknickkonzert eingeladen. Bei bestem Sommerwetter wurde dies zu einem vollen Erfolg.

Die Sonne strahlte über den grünen Rasen in Pastors Garten im rückwärtigen Bereich des Heimathauses – pünktlich zum Beginn eines kleinen Picknickkonzerts. Der Musikverein Harkebrügge hatte zusammen mit dem Jugendorchester dort erstmals eingeladen.

Das Motto lautete: „Umsonst und Draußen“.

Die Harkebrügger ließen es sich nicht zweimal sagen und kamen zahlreich zur dieser musikalischen Freiluftveranstaltung. Sie waren nicht mehr leeren Händen gekommen. Es wurden Decken ausgebreitet, auf denen es sich die Besucher gemütlich machten. Es standen aber auch Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Und wie es sich zu einem Picknickkonzert gehört, fehlte auch der gut mit allerlei Getränken und Snacks gefüllte Picknickkorb nicht. Es herrschte gemütliche Familienatmosphäre… mehr auf NWZ-Online.de

Quelle Text & Bild: NWZ-Online.de

Musikverein Harkebrügge – Mit Picknickkorb und Orchestermusik in den Sommer
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + 17 =

Anstehende Veranstaltungen