Zwar kein Umzug wie hier aber ein Hauch von Schützenfest soll es am Sonntag trotzdem geben.
Bild: Hans Passmann

Das Schützenfest in Harkebrügge fällt dieses Jahr wegen Corona flach. Stattdessen gibt es am Sonntag ein kleine Live-Konzert.

Ein Traditionsverein feiert in diesem Jahr einen besonderen Geburtstag – seit 100 Jahren besteht der Schützenverein Harkebrügge. Und wie es sich gehört, wollte der Verein diesen runden einmaligen Geburtstag groß feiern. Am kommenden Wochenende wäre es im Rahmen des Volksschützenfestes so weit gewesen. Gleichzeitig wären die Harkebrügger auch Ausrichter des Kreisschützenfestes des Alten Amtsbezirk Friesoythe gewesen.

Doch die Covid-19-Pandemie hat dem Harkebrügger Schützenverein einen dicken Strich durch die Jubiläumsfestpläne gemacht. „Doch ganz ohne Schützenfestgefühl wollen wir das Wochenende nicht vorüber ziehen lassen. So hat sich der Vorstand entschieden, am Sonntag, 6. September, ein Schützenfestgefühl-Konzert zu präsentieren“, berichtet Vorsitzende Heidi Eilers.

Los geht es mit einem Gedenkgottesdienst im Biergarten beim Schützenhaus, begleitet werden die Schützen vom Musikverein Harkebrügge. Anschließend wird ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Gegen 12 Uhr gibt es dann Mittagessen im Biergarten. Dazu wird der Musikverein zu einem Platzkonzert aufspielen. Ab 13 Uhr gibt es dann das „Schützenfestgefühl“ zusammen mit der Live-Band „Sweet Dreams“. Alles findet aus Sicherheitsgründen in einem offenen Zelt vor der Schützenhalle statt.

Gedacht ist das „Ersatzfest“ für die Schützen, für den Musikverein und der Harkebrügger Bevölkerung. „Es können aber auch Besucher so spontan vorbeischauen, sofern es die Platzverhältnisse erlauben. Aber um besser planen zu können, bittet der Verein um eine Reservierung“, sagt Sabine Oeltjenbruns, die die Anmeldungen entgegennimmt unter schuetzenkonzertharkebruegge@web.de oder unter Telefon  0173/5610044. Sobald der Biergarten betreten wird herrscht Maskenpflicht. Am Tisch darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

Quelle: NWZ-Online.de

Für ein wenig Schützenfest-Gefühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 7 =

67 − 57 =