Heute wurden die Insektenhotels aus der zweiten Blühflächenaktion den glücklichen Gewinnern übergeben.
Maria Hagen, stellvertretend für Annika Hagen, Marlies Deddens und Paul Gröneweg freuten sich über ihren Gewinn.

„Man bekommt ein ganz neues Bewusstsein zu Blühflächen, Insekten und deren Nutzen“

„Ein Summ-Konzert von Bienen und Hummeln, einfach toll…“

„So viele Schmetterlinge, Bienen und Hummeln. Ich hatte große Freude mir dieses immer wieder anzusehen“

Einige der verschiedenen Rückmeldungen zu unserer Aktion.

Das sich durch das Anlegen einer Blühfläche ein neues Bewusstsein zur Natur einstellt, hören und lesen wir sehr häufig in den Rückmeldungen.
Es ist genau das, was wir in der heutigen Zeit unbedingt brauchen. “Ein neues Bewusstsein zur Natur”

Ohne Nachhaltigkeit werden wir nicht in der Lage sein, unseren Kindern eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.
Aktivkreis Harkebrügge / Bürgerstiftung Dorfgemeinschaft Harkebrügge



Unsere Gewinner 2020:




Hier ein paar Eindrücke:

Blühflächen-Aktion: Insektenhotels wurden den Gewinnern überreicht
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =

61 − 60 =