Auf Schusters Rappen begaben sich die Mitglieder der Männergymnastikgruppe Harkebrügge beim ihrem Kohlgang.

Der Fußmarsch führt von der Firma Grimme in Nordloh  zum Lokal Delger auf dem Campingplatz in Nordloh ein. Dort gab es ein deftiges Grünkohlessen, dass von den Hausherren selbst zubereitet worden war.

Der bisherige Festausschuss  hatte alles bestens vorbereitet, wurde an diesem Abend aber auch verabschiedet. Für ihre gute Arbeit im letzten Jahre ehrte der Chef der Gruppe Gerd Krone (Mitte) die beiden Gebrüder   (von links) Rudi  und Hermann Friedrichs  mit einer Urkunde.   In den neuen Festausschuss wurde Hans-Ludwig Kurre (rechts)  und Paul Grave gewählt.

Als Dank für die tollen Besichtigungsfahrten  wurde Hans Eveslage mit einer Urkunde und Geschenk geehrt. Der Ehrenlandrat des Kreises Cloppenburg  hat 16 Jahre lang für die Truppe die Besichtigungstouren  ausgearbeitet, die für die Männergymnastikgruppe  einen hohen Unterhaltungswert hatte.  Nun ist für Hans Eveslage  aber Schluß.

Die Gruppe besteht derzeit aus 28 Männern, die sehr aktiv mitmachen, wie Gerd Krone sagte. Einmal in der Woche trifft sich die Gruppe in der Turnhalle bei der Grundschule Harkebrügge, um sich fit zu halten.

Bild & Text: H. Passmann

Männergymnastikgruppe – Auf Schusters Rappen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 7 =