img_7532Die Neugestaltung des Spielplatzes beim Waldkindergarten konnte jetzt nach mehreren Arbeitseinsätzen erfolgreich zum Abschluss gebracht werden und somit konnte der Spielplatz nach einer längeren Pause wieder für die Kinder zum spielen frei gegeben werden.

Es ist wirklich ein toller Spielplatz mit sehr hochwertigen Gerätschaften geworden. Auch wurde alles sehr schön mit großen Sandspielbereichen, Rasenbereichen und auch Schattenbereichen gestaltet.

Durch die von der Gemeinde bereitgestellten Gelder, sowie der zusätzlichen Unterstützung durch unsere Sponsoren und des Aktivkreises konnten gleich im ersten Anlauf bereits einige Gerätschaften angeschafft werden:

  • Kletterturm auf Hügel mit Kletterwand und Rutsche
  • Sternförmige Slag Line
  • Nestschaukel
  • Wasserspiel
  • Pferde-Federschaukel
  • Sitzbereich
  • Großer Sandkastenbereich

Ausarbeitung, Anträge und Gestaltung erfolgten gemeinsam durchThomas Tangemann und Jürgen Schumacher. Den Aufbau und die Organisation der Gerätschaften und Helfer haben Jürgen Schumacher und Frank Cordes gemeinsam übernommen. Bei der Durchführung der Arbeiten erhielt er Unterstützung aus den Reihen des Aktivkreises. Die Helfer wurden erstklassig von Karin Schumacher und Ruth Krause (Erzieherinnen des Waldkindergartens) bei Kräften gehalten.

Vielen Dank noch einmal an alle Helfer (Frank Cordes, Dietmar Claaßen, Paul Gröneweg, Frank Deeken, Michael Witten, Rene Hoffmann, Matthias Wienken, Jürgen Schumacher), sowie den Sponsoren (Firmen: Heinrich Block, Johannes Meiners, Henning & Daniel Neumann, Frank Worthmann und der Schünemann-Apotheke), die dieses Projekt erst ermöglicht haben.

Für die Zukunft ist noch ein weiterer Ausbau der Gerätschaften geplant. Konkret denkt man bereits über eine Hängebrücke vom Ketterturm in den Wald, sowie Tische und Bänke  nach und sucht bereits nach Sponsoren hierfür.

Dieser Spielplatz ist nicht nur für die Kinder des Waldkindergartens „Die Arche“ gedacht sondern ist für die Öffentlichkeit und kann von allen genutzt werden. Auch ist die Nähe zu den Sportstätten des Tennis- und Sportvereins, sowie dem Barfußpark und dem See ideal für eine kleine Verschnaufpause auf dem Spielplatz.

 

Spielplatz im Harkebrügger Wald – Fertig, jetzt kann endlich wieder gespielt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 8 = 1