Mit sage und schreibe 238 Bürgern reisten die Harkebrügger in Begleitung des Musikvereins nach Berlin, wo uns durch die Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Eigner die Silbermedaille für die Teilnahme am Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ überreicht wurde. Vom Aktivkreis wurden neben der Reise auch für jeden Mitreisenden ein roter Schal organisiert. Ein tolles Bild und ein hoher Wiederkennungsfaktor. Während und vor Allem nach der Verleihung fielen die Harkebrügge durch die musikalische Unterstützung unseres Musikvereins auf, der für sicherlich für gute Laune und einen bleibenden Eindruck sorgt.

Nach der Veranstaltung hatte jeder Zeit zur freien Verfügung, allerdings ließ es sich der Musikverein nicht nehmen mit musikalischer Unterstützung durch das Brandenburger Tor zu marschieren.

Am zweiten Tag standen dann der Besuch der grünen Woche sowie eine Besichtigungsfahrt der Berliner Sehenswürdigkeiten auf dem Programm.

Alles in einem eine tolle Aktion und für alle die dabei waren eine einmalige und bleibende Erinnerung.

Berlin – Auszeichnung als Silberdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

68 − = 61