adventstreff-1Alle ziehen wieder an einem Strang. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Die Vereine haben sich bereits hinsichtlich der Organisation des Adventstreffs  getroffen. Die Weihnachtsbeleuchtung und die Buden werden auf Vordermann gebracht, der große Tannenbaum, der den Kirchplatz schmücken soll, ist von den Boomkiekern bereits ausgesucht.

Die örtlichen Vereine laden wieder einmal am 1. Adventssonntag zu einem Bummel in gemütlicher und weihnachtlicher Atmosphäre ein.

In den Buden werden sie jede Menge Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes zu Weihnachten finden … Kerzenständer, Fensterbilder, Weihnachtsterne, Adventsgestecke, Plätzchen und vieles mehr.

.. Natürlich ist auch für kalte und heiße Getränke, sowie Kaffee & Kuchen, oder sonstige Leckereien gesorgt.

Zu jeder vollen Stunde gibt es besinnliche Konzerte in der Kirche.

So richtig voll wird es dann wieder auf dem Kirchplatz werden, wenn der Heilige Nikolaus ab 17.30 Uhr über dem Kirchplatz stapft und wie jedes Jahr auch wieder eine kleine Überraschung für die Kinder dabei hat.

Adventstreff – Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

30 + = 34