pfingstsause001„Die Pfingstsause wurde super gut angenommen“, freute sich Anita Frey, Pächterin des Landhotel Block. Die Idee, gemeinsam mit den Harkebrügger Vereinen eine Pfingstsause zu veranstalten, kam von Ihr und ihrem Lebensgefährten Adam Kika.
Bei nicht ganz warmem, aber trockenem Wetter, fanden sich am Pfingstsonntag viele Besucher beim Landhotel ein. Unter freiem Himmel servierten die Landfrauen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, anschließend gab es Bier für 50 Cent. Außerdem konnten bei einer Verlosung Preise gewonnen werden, die von den Vereinen gestiftet wurden. Beim Torwandschießen des Sportvereins gab es einen Präsentkorb zu gewinnen.
„Da alle in die gleiche Richtung gezogen haben, konnte ein Erlös von ca. 2000,- € erzielt werden“, berichtete Adam Kika. Der Erlös wird für den Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden, unser Dorf hat Zukunft“ verwendet.

1. Pfingstsause in Harkebrügge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

90 − 88 =